News

U11-1 strauchelt kurz vor Schluss gegen Pasing (1:3)

Kategorien: 2005-1,Jugend,U13-2

Am Samstag, den 18.06.2016 um 11:00 Uhr waren wir zu Gast bei DJK Pasing.

Leider mussten wir weiterhin auf unseren Abwehrchef Alen verzichten. Und so kam es, das wir gleich zu Beginn einen Doppelschlag kassierten. Nach Abstoß von uns landete der Ball beim Gegner und das führte zum 1:0. Der darauffolgende Anstoß wurde zu unserer Hintermannschaft geleitet und wieder kam der Ball zu den Gastgebern. Sie nutzten ihre Chance und gingen mit 2:0 in Führung. Vermutlich lieh sich der DJK ein paar stärkere Spieler aus, doch bis zur Halbzeitpause wurden wird stärker und konnten das Ergebnis so halten.

Fünf Minuten nach Wiederanpfiff gelang uns durch einen schönen Spielzug der Anschlusstreffer, bei dem die Pasinger Verteidigung ausgespielt wurde. Wir erhöhten den Druck, doch nach weitern 3 Minuten gelang der Heimmannschaft erneut die Führung auszubauen. In der restlichen Spielzeit ereignete sich nichts nennenswertes und somit endete das Spiel mit 3:1 für Pasing.

Nun sind wir Punktgleich mit SV Waldeck und am nächste Wochenende fällt die Entscheidung.

Fazit:

Mehr war heute nicht drin und nicht mal Tarik konnte was reißen, da er schon fiebergeschwächt ins Spiel ging. Für kommenden Samstag hoffe ich das alle wieder fit sind und dann werden wir das Kind schon schaukeln!!!

PS: Kunstrasen liegt uns nicht….


Aufstellung:

Dominik (TW), Adnan, Alexander, Davud, Noel, Noor Fussball, Semin, Tarik, Edis (Gast)