News

SVO/U10-1 – DJK Mü.-Pasing 5:1 (2:1)

Kategorien: Allgemein,Jugend

Am 3.11. hatten wir im vorgezogenen Heimspiel eine der beiden Pasinger Mannschaften zu Gast.

Von der Tabellensituation schien es ein einfaches Spiel zu sein, hatte Pasing bis dato noch kein Spiel gewonnen. Doch wenn man sich die Ergebnisse näher anschaute bemerkte man, dass die Pasinger die Spiele immer nur knapp verloren hatten. Wir waren also auf ein schweres Heimspiel vorbereitet.

Bei strömenden Regen und schwer bespielbaren Untergrund sollte es dann auch das erwartete harte Spiel werden.

Optisch waren wir klar überlegen, der Führungstreffer gelang jedoch den Gästen aus Pasing. Nach einem langen Ball war unsere Abwehr gemeinschaftliche im Tiefschlaf („Nimm du den Ball, ich hab ihn nicht!“) und im Nachschuss konnte der Pasinger Stürmer zur Führung einschieben.

Diese Unaufmerksamkeiten haben wir leider in jedem Spiel, wir schaffen es in dieser Spielzeit leider nicht ein Match zu Null zu beenden.

Dafür funktioniert unsere Offensivabteilung recht ordentlich. Kurz darauf gelang uns nach einer schönen Kombination der Ausgleich durch Stanley. Kurz vor dem heißen Halbzeit-Tee der bis dahin etwas glückliche Führungstreffer durch Tyrone, der heut bärenstark aufspielte. Neben dem heißen Tee zur Halbzeit gab es auch einen Satz heiße Ohren, die Halbzeitansprache war dementsprechend, denn Pasing hielt in der ersten Halbzeit mehr als nur gut mit. Und das schlechte Wetter war keine Ausrede.

Mit ordentlich Dampf im Bauch ging es wieder auf dem Platz. Die zweiten 25 Minuten waren dann ein kurzer Prozess. Drei weitere Tore durch Momo, Stanley und Tyrone folgten, der Sieg hätte auch noch höher ausfallen können.

Mit 5:1 gelang uns der dritte Sieg in Folge und damit können wir uns ganz oben in der Tabelle festsetzen. Nächstes Wochenende sind wir in Waldeck zu Gast und dort warten uns nochmal anstrengende 50 Minuten.

 

Euer Trainerteam

 

Helli und Vito