Judo

JUDO

 

Judo heißt übersetzt „Der sanfte Weg“.

Kindgerecht werden die Kleinen von unseren Trainern angeleitet und motiviert, sich sportlich zu betätigen.

Dabei legen wir besonderen Wert auf:

  • die Förderung der Körperwahrnehmung und des Bewegungsempfindens
  • die Stärkung der Stütz- und Haltemuskulatur
  • die Förderung grundlegender koordinativer und konditioneller Fähigkeiten
  • die Entwicklung von Werten für die eigene Sicherheit
  • den Erwerb vielfältiger Kompetenzen zur Entfaltung der Persönlichkeit

Ganz nebenbei erzieht Judo die Kinder zu Fairness und Kameradschaft, stärkt ihr Selbstbewusstsein und hilft ihnen, sich im täglichen Leben zu behaupten. Judo ist eine der wenigen Sportarten, die sich aus Tradition neben der Vermittlung von Techniken gleichzeitig um die Realisierung erzieherischer Grundsätze bemüht. Judo regt Kinder dazu an, sich mit ihrem eigenen Bewegen und ihrem Körper auseinander zu setzen, dessen Leistungsfähigkeit zu erfahren und dadurch mehr Selbstwertgefühl und eine positive Körpereinstellung zu erlangen.

Kinder, die diesen faszinierenden Sport kennenlernen möchten, kommen einfach vorbei und können problemlos am Training teilnehmen. Zu Beginn benötigen sie dazu lediglich einen Jogginganzug, Crogs/Badeschlappen und die Lust, sich zu bewegen.

 

Trainer:
Claudio Riso

Telefon 0179 5204897
Mail claudioriso123@googlemail.com

Co-Trainerin:
Marion Ruhland

Telefon 01764 8550919
Mail marion@samurai-muenchen.de

Trainingsort:
Sporthalle Nadischule

Nadistr. 3, 80809 München

 

Trainingszeiten:
4 – 14 Jahre: Mittwochs, 18:30 – 19:45 Uhr