Hauptverein

SV OLYMPIADORF MÜNCHEN e.V.

 
Der SV Olympiadorf München e.V. gehört mit ca. 750 Mitgliedern zu den größeren Vereinen im Münchner Norden.

1991 fusionierte der SC Concordia e.V. (gegründet 1966) und der SV Olympiadorf e.V. (gegründet 1974) zum SV Olympiadorf-Concordia e.V.. 2018 erfolgte die Umbenennung in SV Olympiadorf München e.V.

Im Rahmen eines konstruktiven städtischen und staatlichen Engagements fand die Fußballabteilung auf dem mittlerweile zur Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften der TU München gehörenden Areal der Zentralen Hochschulsportanlage (ZHS) im Münchner Olympiapark an der Moosacher Str. 99 seine Heimat.

Für das breite Angebot an „Indoor“-Sportarten wird die Turnhalle der Nadischule (Nadistr. 3) genutzt.

Weitere Informationen zum breiten Sportangebot finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Abteilungen.