News

Schwerer Start in die neue Saison

Kategorien: 2005-2,Jugend,U13-3

Zum Saisonauftakt  gegen Wuermtal Planegg, den Meister der Vorsaison, tun wir uns über den gesamten Spielverlauf sehr schwer. Während der erste Angriff des Gegners noch im Aussennetz landet, fällt frühzeitig das 0:1 in der 3. Spielminute. Diesem folgt das 0:2 nach einer Ecke in der 6. Minute. Drei weitere Tore fallen für den Gast in der 12., 14. und 17. Spielminute. Der Halbzeitstand beträgt 0:5. Nach der Pause fallen fünf weitere Tore fuer den Gast in der 22., 25., 28., 30. und 31. Minute. Das erste und einzige Tor des Gastgebers schiesst Luk, die Nr. 14, drei Minuten vor Abpfiff. Eine weitere Grosschance endet unglücklich in zwei Lattentreffern. Phasenweise haben wir auch einige Kombinationen zeigen können und auch Torchancen herausgespielt. Fairerweise müssen wir jedoch anerkennen, das der Gegner eine Nummer zu groß war. Trotzdem haben alle Spieler alles gegeben und nicht aufgesteckt. Wir arbeiten weiter daran, das die Juns ihre guten Leistungen vom Training, zukünftig auch auf dem Platz abrufen.

Mannschaft: Viktor (TW), Amir (C), Til, Luk, Nils, Jannik, Can – Dylan, Muhammed, Aland

Torschützen: Luk (37. Spielminute)

Endstand: 1:10